Wissenschaftspark Albert Einstein

Die Konferenz wird im Wissenschaftspark Albert Einstein stattfinden. Der Wissenschaftspark befindet sich auf dem Telegrafenberg in Potsdam. Er beheimatet astrophysikalische, astronomische, meteorologische und geophysikalische Observatorien, die in einen englischen Landgarten integriert sind, welcher bereits im 19. Jahrhundert entworfen wurde.

Anreise

Auto

Flugzeug

Postdam hat keinen eigenen Flughafen. Aber da Potsdam in der Nähe von Berlin liegt, kann man nach Berlin-Tegel oder Berlin-Schönefeld fliegen. Im Folgenden folgt eine Anleitung, wie von diesen Flughäfen nach Potsdam kommt. Für eine Wegbeschreibung ab Potsdamer Hauptbahnhof, lesen Sie bitte den Abschnitt Öffentliche Verkehrsmittel > Von Potsdam Hbf nach Telegrafenberg.

Via Berlin-Tegel

Vor dem Flughafengebäude fahren Busse der BVG ab. Es kann entweder die Linie X9 oder 109 genommen werden.

Bus X9 fährt zum Bahnhof Zoologischer Garten. Die Fahrtzeit beträgt ca. 20 Minuten. Dort kann in die Regionalbahn (RE) umgestiegen werden, die alle 30 Minuten fährt und ca. 20 Minuten nach Potsdam benötigt. Es besteht auch die Möglichkeit, die S-Bahn S7 zu nutzen, die alle 10 Minuten fährt (Richtung Potsdam Hbf.) und ca. 35 Minuten nach Potsdam benötigt.

Bus Nr. 109, färt auch zum Zoologischen Garten, kann aber bereits am Bahnhof Charlottenburg verlassen werden um von dort aus die S-Bahn S7 (Richtung Potsdam Hbf.) zu nehmen. Dies ergibt eine Gesamtfahrtzeit von ca. 55 Minuten.

Via Berlin-Schönefeld

Vom Flughafen Berlin-Schönefeld besteht folgende Verbindung: Der Fußweg zur S-Bahn-Station Flughafen Berlin Schönefeld beträgt ca. 6 Minuten. Dort in die S-Bahn S9 Richtung Spandau und an der Station Treptower Park aussteigen. An der Station Treptower Park in die S-Bahn S41 Richtung Gesundbrunnen oder Schöneberg wechseln und an der Station Westkreuz aussteigen. Hier die S-Bahn S7 Richtung Potsdam Hbf. nehmen.

Zug / ÖPNV

Postdam hat keinen ICE halt. Da Potsdam aber in nah an Berlin liegt, kann man dorthin fahren.

Verbindungen nach Berlin Hbf: Deutsche Bahn

Von Berlin

Nach Ankunft in Berlin Hbf auf die obere Ebene des Bahnhofs wechseln. Von hier kann die Regionalbahn (RE) vom Gleis 13 oder die S-Bahn S7 vom Gleis 16 nach Potsdam Hauptbahnhof genommen werden. Letztere hat mehr Zwischenhalte, fährt aber häufiger als die Regionalbahn.

Um nach Potsdam zu fahren, wird ein Fahrschein der Preiskategorie ABC zum Preis von € 3,40 benötigt. Dieser kann im Bus erworben werden oder in der U- bzw. S-Bahnstation am Fahrkartenautomaten. Falls der Fahrschein am Fahrkartenautomaten erworben wird muss dieser noch entwertet werden. Dieser befindet sich in der Nähe des Fahrkartenautomatens, bevor Sie die Bahn besteigen. Falls der Fahrschein beim Busfahrer erworben wird, braucht dieser nicht entwertet zu werden.

Von Potsdam Hbf nach Telegrafenberg

Vom Postdamer Hbf kann man entweder den Bus oder ein Taxi nehmen oder laufen.

Bus

Zum Arbeitsbeginn bzw. Arbeitsende fährt vom Steig 7 vor dem Bahnhof ein Kleinbus (691) mit Endhaltepunkt auf dem Campus vor dem Haus H.

Zu Fuß

Laufen dauert ca. 25 Minuten: Am Bahnhof Potsdam den Ausgang Friedrich-Engels-Straße benutzen. Dort die Straßenbahn- und Bushaltestellen überqueren sowie die Friedrich-Engels-Straße und in Richtung des Bürgersteigs gehen, der sich parallel hierzu befindet (Heinrich-Mann-Allee, ca. 50 Meter). Dort die Ampel überqueren und bergauf zur nächsten Ampel gehen (ca. 100 Meter). Dort die Albert-Einstein-Straße benutzen, die zunächst durch eine kleine Wohngegend und dann durch bewaldetes Gebiet führt. Am Ende der Albert-Einstein-Straße befindet sich der Eingang zum Wissenschaftspark Albert Einstein.