deRSE19 - Konferenz für ForschungssoftwareentwicklerInnen in Deutschland

Fakten

Was: Erste Konferenz für ForschungssoftwareentwicklerInnen in Deutschland

Wann: 4.-6. Juni 2019

Wo: Wissenschaftspark Albert Einstein in Potsdam

Updates

Registrier dich auf konferenz-updates@de-rse.org um die neusten Updates zu erhalten.

Ankündigung

Nach dem Erfolg der ersten drei internationalen Konferenz der Research Software Engineers in Großbritannien findet vom 4. bis 6. Juni 2019 im Wissenschaftspark Albert Einstein in Potsdam eine nationale Konferenz zu Forschungssoftware und den beteiligten Personen in der deutschen Forschungslandschaft statt.

Wir erwarten einen lebendigen Mix von 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus verschiedenen Forschungsbereichen. Der Zweck dieser nationalen Konferenz ist es, sich mit Menschen zu treffen die Software entwickeln welche in verschiedenen Forschungsbereichen eingesetzt wird. Wir nennen diese Menschen Research Software Engineers (RSEs), aber sie existieren unter vielen Berufsbezeichnungen (von Postdoktorandinnen über wissenschaftliche Mitarbeiter bis hin zu Professorinnen).

#deRSE19 ist keine “normale” akademische Konferenz. Wir begrüßen Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen, möchten aber auch von Menschen hören, die Forschungssoftware finanzieren, betreiben, entwickeln oder warten und normalerweise nicht an Konferenzen teilnehmen. Es ist eine Community-Konferenz: Beteilige dich und hilf uns beim Aufbau der RSE-Community in Deutschland! Merk Dir das Datum vor und verbreite die Ankündigung an Deine Kolleginnen und Kollegen!

Bleib mit uns in Kontakt und erhalte die neuesten Updates, indem Du Dich unter konferenz-updates@de-rse.org registrierst. Wir werden bald die Eröffnung der Ausschreibungen bekannt geben, gefolgt von den Ausschreibungen für Vorträge, Poster, Workshops und Tutorials bis Ende dieses Jahres. Updates über die Konferenz werden auch über @RSE_de auf Twitter verfügbar sein. Der Hashtag für das Ereignis ist #deRSE19.

Wenn Fragen zur Konferenz aufkommen, wende Dich bitte an das Organisatonsteam der Konferenz unter konferenz@de-rse.org.